Boxspring-Wasserbett

Qualitätsvorteile

  • Lebenslange Garantie
  • Wasserbetten sind TÜV GS geprüft
  • Vinyl hat Oeko-Tex Klasse 1 Zertifikat

Shopvorteile

  • Qualität seit 18 Jahren
  • Vaxo Körpervermessung
  • Kostenlose Lieferung und Montage

Das Boxspring Wasserbett von Aqua Comfort

Das Boxspring Wasserbett von Aqua Comfort vereint auf einzigartige Weise die Vorzüge eines luxuriösen Boxspringbettes mit denen eines Wasserbettes. Gegenüber reinen Wasserbetten sticht es unter anderem durch eine besonders bequeme Einstiegshöhe heraus, die typisch für ein Boxspringbett und auf dessen geschichteten Aufbau aus mehreren Matratzen zurückzuführen ist. Als Wasserbett ist es einem reinen Boxspringbett wiederum in Fragen der Hygiene eine Nasenlänge voraus: Anders als viele handelsübliche Matratzen bietet ein Wasserbett keinen Nährboden für Milben, Hausstaub oder andere Allergie-Auslöser.

Das Wasserbett mit Boxspring von Aqua Comfort ist als Classic sowie als Split Wasserbett erhältlich. Während die Variante „Classic“ einen durchgehenden Schaumkeil besitzt, weist die Ausführung „Split“ durch einen geteilten Schaumkeil stabilere Kanten auf. Die sichtbare Matratze oberhalb des Podests ist beim Classic Wasserbett 20 cm hoch, beim Split Wasserbett dagegen nur 10 cm. Hier kann die untere Hälfte des geteilten Schaumkeils in der gleichen Umrandung wie das Podest des Boxspring Wasserbettes bezogen werden – unter unseren Boxspring Wasserbetten im Vergleich sticht es durch diese Variation optisch hervor.

Bestellt werden kann das Bett als Doppelbett in verschiedenen Breiten, die alle mit einem Dual-System ausgestattet sind – die beiden Betthälften können unabhängig voneinander geheizt und mit unterschiedlichen Beruhigungsstufen ausgestattet werden. Der durchgehende Matratzenbezug lässt das Wasserbett dennoch wie ein Doppelbett mit durchgehender Matratze erscheinen.

Größenauswahl beim Boxspring Wasserbett

Das Boxspring Wasserbett von Aqua Comfort ist in 11 unterschiedlichen Größen erhältlich, die von 160×200 cm bis 200×240 cm reichen. Die Standardbreiten eines Doppelbetts von 160, 180 und 200 cm können mit der Standardlänge von 200 cm sowie diversen Überlängen kombiniert werden. Bei einer Breite von 200 cm sind neben einer Länge von 210 oder 220 cm auch Sondermaße von 230 und 240 cm Länge möglich.

Der Vinyl-Typ beim Boxspring Wasserbett

Wie jedes hochwertige Wasserbett ist das Boxspring Wasserbett von Aqua Comfort mit einer Sicherheitswanne ausgestattet, die in der Mitte mit einem Trennkeil versehen ist. Dieser teilt die beiden Matratzenhälften voneinander ab. Eine stabile und langlebige Vinylfolie gehört zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen eines Wasserbettes und ist auch beim Boxspring Wasserbett nicht wegzudenken.

Ausgewählt werden kann zwischen einem hochwertigen Standard-Vinyl mit 10 Jahren Garantie und einem Superior-Vinyl, das zusätzlich mit dem Weichmacher Mesamoll 2 bearbeitet wurde. Weil sich hier dank Mesamoll 2 der Aushärtungsprozess um ein Vielfaches verlangsamt, gewährt Aqua Comfort auf das Superior-Vinyl sogar lebenslange Garantie – der Aufpreis für diese Variante beträgt 335 Euro. Das Superior-Vinyl trägt das Ökotex-Siegel.

Staubschutz beim Boxspring Wasserbett

Wie viele andere Hersteller hochwertiger Wasser- und Boxspringbetten bietet auch Aqua-Comfort die Möglichkeit an, gegen einen Aufpreis von 75 bis 100 Euro einen Staubschutz zu ergänzen. Dieser erleichtert die Pflege der Wassermatratze und trägt zur Langlebigkeit des Bettes bei. Während der Konfiguration kann ein Top Liner aus Vinyl (75 Euro) oder ein Secure-Liner mit Silberfäden (100 Euro) ausgewählt werden.

Bezug beim Boxspring Wasserbett

Der Bezug für die Wassermatratze des Boxspring Wasserbettes von Aqua Comfort kann aus einer breiten Auswahl ausgesucht werden. Insgesamt fünf verschiedene Bezüge stehen zur Verfügung.

In der Grundausstattung ist ein Frottee-Bezug enthalten, für alle weiteren Varianten muss ein Aufpreis gezahlt werden. Ein doppellagiger, besonders bauschiger Doppeltuch-Bezug eignet sich für Besitzer von Haustieren, die hier mit ihren Krallen nicht bis zum Vinyl der Matratze durchdringen können. Dieser kostet 78 Euro zusätzlich.

Als weitere, sämtlich atmungsaktive Varianten werden ein 3D-Air Comfort Bezug (118 Euro), ein Premium Natural Breeze-Bezug mit reiner Naturfaser (178 Euro) sowie ein Premium 3D-Silver Sport-Bezug mit Silberfäden (248 Euro) angeboten.

Die verschiedenen Bezüge sind waschbar und können als durchgehender oder mittig teilbarer Bezug konfiguriert werden.

Topper beim Boxspring Wasserbett

Der Topper ist ein klassisches Ausstattungsmerkmal eines Boxspringbettes und trägt maßgeblich zu dem sprichwörtlich luxuriösen Liegefühl eines solchen Bettes bei. Auch für das Boxspring Wasserbett bietet Aqua Comfort verschiedene Varianten für einen Topper an.

So kann beispielsweise das Wasserbett in der Ausführung „Classic“ mit stoffbezogenen Matratzen und einem aufgelegten Visco-Topper bestellt werden – der Aufpreis beträgt 799 Euro. In der weiteren Konfiguration entfällt der Topper; in der Split-Ausführung ist diese Kombination nicht möglich.

Sowohl das Classic als auch das Split Boxspring Wasserbett können alternativ mit einem Thermo- oder einem Visco-Topper ausgestattet werden. Ohne Topper befindet sich die Einstiegshöhe (Matratzenoberkante) bei 60 cm. Mit einem Topper müssen rund 5 bis 7 cm dazugerechnet werden. Der Aufpreis für den Thermo-Topper beträgt 249 Euro, für den Visco-Topper werden 549 Euro berechnet.

Heizsystem beim Boxspring Wasserbett

Das Boxspring Wasserbett von Aqua Comfort ist mit insgesamt fünf verschiedenen Heiz-Systemen erhältlich. Zwei Grundtypen stehen dabei zur Auswahl, nämlich Carbon-Heizungen sowie Keramik-Heizungen. Eine Ausnahme bildet das Boxspring-Wasserbett mit Visco-Topper – in diesem Fall wird überhaupt keine Heizung verbaut.

Während der Konfiguration kann zwischen drei verschiedenen Carbon-Heizungen sowie zwei Keramik-Heizungen gewählt werden. Im Grundpreis enthalten ist der Carbon-Heater „Silver Tec“, der eine integrierte E-Smog Abschirmung hat. Gegen einen Aufpreis von 80 Euro kann die Carbon-Heater „Classic“ Heizung gewählt werden. Sie besitzt ein austauschbares Thermostat und liegt unter dem Grenzwert für elektromagnetische Felder. Die dritte Carbon-Heizung, der Carbon-Heater „IQ Digital“, verfügt über ein austauschbares Thermostat sowie eine Zeitschaltuhr. Aufgrund einer 2-poligen Netzabschaltung entstehen keine elektromagnetischen Felder. Sie kostet 120 Euro mehr als die Grundausstattung.

Alternativ kann eine Keramik-Heizung verbaut werden. Hier stehen die „Delta K“ Keramik-Heizung sowie die „Sigma K“ Keramik-Heizung zur Auswahl, die mit 40 bzw. 60 Euro Aufpreis zu Buche schlagen.

Sockeltypen beim Boxspring Wasserbett

Das Boxspring Wasserbett von Aqua Comfort wird mit einem Boxspring-Podest geliefert. Dieses ist in der Grundausstattung enthalten und verleiht dem Wasserbett eine moderne Boxspring-Optik. Mit 40 cm ist das Podest höher als gewöhnliche Wasserbetten und bietet so eine bequeme Einstiegshöhe von ca. 60 cm. Die beiden Seitenteile und das Fußteil des Boxspring Wasserbettes sind gepolstert und können mit einem Stoff- oder Lederbezug in vielen Farben ausgestattet werden.

Eine hochwertige Alternative bietet das Premium Boxspring-Podest, das mit Bettfüßen und einer edlen Ziernaht eine noch luxuriösere Wirkung ausstrahlt. Auf diese Weise kommt die Boxspring-Optik noch besser zur Geltung. Außerdem steht das Bett nicht direkt auf dem Boden – ein Vorteil beim Wischen oder Saugen des Bodens. Diese Variante bedeutet einen Aufpreis von 100 Euro.

Für den Sockel steht eine große Bandbreite von Bezügen zur Auswahl: Kunstleder, Leinen und verschiedene Webstoffe können in zahlreichen Farben ausgewählt werden.

Energiesparoptionen beim Boxspring Wasserbett

Wasserbetten ohne Energiesparoptionen können den Stromverbrauch nach oben treiben. Um dies zu verhindern und wertvolle Energie einzusparen, bietet das Boxspring Wasserbett von Aqua Comfort gleich zwei verschiedene Möglichkeiten.

Der Thermo-Topper, der optional ergänzt werden kann, begrenzt den Wärmeverlust nach oben. Gleichzeitig kann das Podest mit einer Thermoisolierung ausgestattet werden, die rund 10% der benötigten Energie einspart.

Bewertung und Preis beim Boxspring Wasserbett

In der Grundausstattung ist das Boxspring Wasserbett von Aqua Comfort für 1.758 Euro zu haben. Aufgrund der zahlreichen Variationsmöglichkeiten ist es nur schwer möglich, einen Maximalbetrag festzulegen – bei diesem Boxspring Wasserbett geht immer noch ein Quäntchen mehr. In seiner hochwertigen Qualität und seinen vielseitigen Konfigurationsmöglichkeiten ist das Boxspring Wasserbett somit immer die richtige Wahl.

Die durchschnittliche Kundenbewertung von 4,78 von 5 Punkten (Stand August 2017) bestätigt das.

Hier können Sie das Boxspring Wasserbett kaufen

Aqua Comfort ist ein Online-Shop für hochwertige Wasserbetten. Dort kann das Boxspring Wasserbett nach individuellen Vorstellungen und Bedürfnissen konfiguriert und bestellt werden. Innerhalb Deutschlands sind Lieferung und Montage kostenfrei.

Außerdem bietet der Online-Shop eine Zufriedenheits-Garantie: Jedes Wasserbett kann für 100 Tage getestet werden und muss erst nach der Montage bezahlt werden. So erübrigt sich auch das Probeliegen in einem Showroom.

Datenblatt
Boxspring-Wasserbett

Trennsystem:

  • Trennwand
  • Trennkeil
  • Visco-Trennkeil

Größe:
160x200 bis 200x240

Heizsystem:

  • Carbon-Heater Silver Tec
  • Delta K Keramik-Heizung
  • Carbon-Heater Classic Heizung analog
  • Sigma K Keramik-Heizung
  • Carbon-Heater IQ digital (mit Zeitschaltuhr)

Sockeltyp / Unterbau:

  • Boxspring-Podest
  • Premium Boxspring-Podest
  • 1 Höhe wählbar

Vinyl-Typ:

  • Standard-Vinyl
  • Superior-Vinyl (Oeko-Tex zertifiziert + Mesamoll II)

Staubschutz:

  • Top-Liner
  • Secure-Liner mit Silverfäden

Bezug:
Durchgehend oder mittig teilbar

Energiesparoption:

  • Thermo-Topper reduziert Energieverbrauch nach oben
  • Thermoisolierung für Podest verhindert Energieverlust nach unten

Bewertung:
4.78/5